19.01.2021, von A. Priebe

Ablösung in der Logistik

Neuer Gabelstapler im OV Melsungen

Seit Ende Dezember 2020 verfügt der Ortsverband Melsungen über ein neues "Fahrzeug": Als Ablösung für den 25 Jahre alten Jungheinrich-Stapler gab es einen neues Gabelstapler. Das Gerät vom Typ Yale 35VX wird von einem Dieselmotor angetrieben und ist damit autarker als der gasbetriebene Vorgänger. Dank moderner Katalysator-Technik kann er trotzdem auch in Hallen und Gebäuden eingesetzt werden.

Der Stapler ist Teil der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) und damit auch für den Einsatz außerhalb des OV vorgesehen. Die geschlossene Kabine und die Beleuchtung ermöglichen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Mit einer maximalen Hubhöhe von 6m können auch Hochregale problemlos bestückt werden. Durch eine integrierte Traglastanzeige kann der Fahrer jederzeit ablesen, welche Höhe zulässig ist.

Der bisher genutzte Stapler wurde von Förder- und Helferverein beschafft und betrieben, in Eigenleistung umlackiert und umgebaut.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: