26.09.2019, von A. Priebe

Amtshilfe: Gepäcktransport

Der OV Melsungen wurde vom Bundesamt für Migarion und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen der Amtshilfe mit einem Transporteinsatz beauftragt. Gemeinsam mit dem OV Witzenhausen wurde das Gepäck von etwa 180 Personen vom Flugplatz Kassel/Calden ins Grenzdurchgangslager Friedland transportiert.

Nach den Sicherheitskontrollen von Fahrzeugen und Personal konnte das Gepäck direkt aus dem Flugzeug üver ein Transportband auf je einen Mehrzweckkraftwagen verladen werden. Das Stückgut wurde entsprechend gesichert und nach Friedland überführt. Dort musste jedes Gepäckstück per Hand entladen und zur weiteren Verteilung aufgereiht werden. Nach 8 Stunden war der Einsatz für die ingesammt 8 Helfer beendet.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: