Bergungsgruppe 1

Die Bergungsgruppe 1 (B1) ist die vielseitigste Teileinheit im THW und in jedem Ortsverband vorhanden. Sie retten Menschen, Tiere und Sachwerte aus Gefahrenlagen, leistet Sicherungsarbeiten, unterstützt die Fachgruppe technisch sowie personell und räumt Wege und Straßen im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

Mit dem Fahrzeug der B1, dem GKW I, verfügt die Bergungsgruppe über ein vielfältiges Einsatzmittel und hat alle notwendigen Werkzeuge und Maschinen immer zur Hand. Die verbaute Seilwinde leistet besonders beim Räumen und im Gelände gute Dienste.

Das vorhandene Einsatz-Gerüst-System (EGS) ist ein vielseitiges Hilfsmittel für Bergungs-, Rettungs- und Sicherungsaufgaben. Es wird auf einer Wechselbrücke verlastet gelagert und kann so schnell eingesetzt werden.